Pressebericht

01. Mai 2019


Zu Ehren Mariens

 

 

Pfarrkirchen. Zur Maiandacht hat die Kolpingfamilie Pfarrkirchen in die Reichenberger Kapelle eingeladen. Unter dem Motto „Maria–Mutter der Glaubenden“ gestalteten Traudl Siebengartner und Gerhard Gruber (Bild) die Andacht. Im Mittelpunkt der Betrachtung stand dabei Maria auf dem Weg zu Elisabeth. Gemeinsam mit den Mitgliedern der Kolpingfamilie und den Nachbarn beteten und sangen die Besucher zu Ehren Mariens. Robert Eiglsperger und Gudrun Lukas hatten die Kapelle wieder schön geschmückt. Traditionell trafen sich die Kolpingmitglieder zum geselligen Abschluss im Schlossberghaus Reichenberg und ließen den Abend ausklingen.


© Kolpingsfamilie Pfarrkirchen e.V. | Kolpingstraße 5 | 84347 Pfarrkirchen | Letze Aktualisierung: 14.05.2019

Kontakt | Impressum | Datenschutz