Pressebericht

22. April 2019


Emausgang der Kolpingsfamilie Pfarrkirchen am Ostermontag

 

 

Bei strahlendem Sonnenscheind fand die diesjährige Andacht anlässlich des Emausgangs bei der Hustenmutterkapelle in Postmünster statt.

 

Pfarrkirchen. Eine lange Tradition der Kolpingsfamilie Pfarrkirchen ist auch der "Emmausgang" am Ostermontag. Ausgangspunkt für die Wanderung ab 14:00 Uhr war das Erlebnisbad Pfarrkirchen. Von dort ging es entlang der Rott nach Postmünster mit kurzer Andacht bei der Hustenmutterkapelle. Im Rahmen der 1 ½ stündigen Wanderung erfolgte auch eine Einkehr im Minigolfstüberl in Postmünster. Besonders erfreulich war heuer die Teilnehmerzahl die in Folge von Jahr zu Jahr gesteigert werden konnte.

 

 


© Kolpingsfamilie Pfarrkirchen e.V. | Kolpingstraße 5 | 84347 Pfarrkirchen | Letze Aktualisierung: 14.05.2019

Kontakt | Impressum | Datenschutz