Pressebericht

25. Dezember 2018


Pfarrer Dr. Wolfgang Schneider ist neuer Präses der Kolpingsfamilie Pfarrkirchen

 

Er löst den ausgeschiedenen Pfarrer Hans Eder in diesem Amt ab

 

 

von links: Konrad Bonauer, Pfarrer und neuer Präses Dr. Wolfgang Schneider, Vorsitzender Stefan Lang, Katharina Meier, Schriftführerin Evi Aigner, Kassier Hans Wagner, stv. Vorsitzende Traudl Siebengartner, Renate Pfliegl, Roland Fauska

 

Nach einem Gottesdienst in der Werktagskirche der Stadtpfarrkirche und anschließendem Laternenzug zum Kolpinghaus trafen sich zahlreiche Mitglieder der Kolpingsfamilie zum Kolpinggedenktag mit Adventfeier. Im Rahmen dieser Feier galt es auch den die Neuwahl von Präses und des Schriftführers durchzuführen.

 

Zunächst berichtete der Vorsitzende Stefan Lang über das abwechslungsreiche Jahr der Kolpingsfamilie Pfarrkirchen welche Aktivitäten für Jedermann bot. Er zeigte sich glücklich und dankbar darüber, dass die Veranstaltungen gut besucht werden und man sich somit auf einem guten Weg in der Arbeit der Kolpingsfamilie befindet. Der Vorsitzende dankte dabei auch allen ehrenamtlichen Helfern, die bei jeder Veranstaltung einen wertvollen Beitrag geleistet haben. Gleichzeitig warb er schon für die Rosenmontagsgaudi am 04.03.2018, welche wieder in Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat Pfarrkirchen stattfinden wird. Mit einer launigen Weihnachtsgeschichte schloss der Vorsitzende seinen Vortrag ab.

 

Da der ehemalige Stadtpfarrer Hans Eder schon im Juli diesen Jahres verabschiedet und Dr. Wolfgang Schneider am 15.09.2019 als neuer Stadtpfarrer offiziell in das Amt eingeführt wurde, bestand eine vorübergehende Vakanz dieses so wichtigen Amtes der Kolpingsfamilie. Die Wahl des neuen Präses nach der Satzung der Kolpingsfamilie fiel als einstimmig zugunsten von Stadtpfarrer Dr. Wolfgang Schneider aus. Der Vorsitzende Stefan Lang zeigte sich dankbar, dass Dr. Wolfgang Schneider künftig das Amt des Präses der Kolpingsfamilie Pfarrkirchen bekleidet, was nicht als Selbstverständlichkeit anzusehen ist. Gleichfalls wurde die bisherige kommissarische Schriftführerin Evi Aigner offiziell als Schriftführerin der Kolpingsfamilie gewählt. Stefan Lang dankte und gratulierte den Gewählten, damit ist nun die Vorstandschaft der Kolpingsfamilie wieder vollständig.

 

Nach dem gemeinsamen Singen des Kolpingliedes verbrachten die Mitglieder der Kolpingsfamilie einen geselligen Abend im Kolpingsaal.


© Kolpingsfamilie Pfarrkirchen e.V. | Kolpingstraße 5 | 84347 Pfarrkirchen | Letze Aktualisierung: 14.05.2019

Kontakt | Impressum | Datenschutz